Indoorspielplatz


Im Februar eröffnet in der Friedenskirche in Niederschöneweide ein Indoor Spielplatz. Einmal in der Woche wird der kleine Kirchenraum zum Spielplatz umgebaut und für Kinder von 0-5 und ihre Eltern geöffnet. Denn oft fragt man sich, wohin in der kalten Jahreszeit, wenn die Kita vorbei ist und es für Spielpätze zu nass und dunkel ist.

Der Indoor Spielplatz ist eine Idee von Kita-Eltern der evangelischen Kita in der Köllnischen Straße. Und die suchen noch kräftig nach Unterstützern!

Aber erst mal die Fakten:

Wann?
– ab 28.02.2018, dann immer mittwochs zwischen 15 und 18 Uhr, so lange die kalte Jahreszeit noch andauert

Wo?
– in der Friedenskirche, Britzer Straße 1, 12439 Berlin

Wer?
– alle Kinder von 0-5 mit ihren Eltern, Großeltern, Freunden…

Was?
– der kleine Kirchenraum wird 1x pro Woche umgebaut und mit Spielzeug, Spielgeräten, Bastelecke, Büchern… zu einem Spielplatz gemacht
– außerdem gibt es Getränke für Groß und Klein, Sitzecke und Wickelmöglichkeit

Die Initiative der Kita-Eltern wird komplett ehrenamtlich organisiert. Deshalb brauchen sie jetzt Ihre Unterstützung! Gesucht werden Leute, gern auch Großeltern, Freunde etc., die mit organisieren und zwar einerseits

– jetzt im Vorfeld bei der Ideenfindung und Organisation helfen,
– und dann, wenn der Spielraum startet, mittwochs mit aufschließen, aufbauen etc.
– Außerdem suchen wir Spielzeugspenden aller Art (kleines, großes, Bücher, Mal- und Bastelsachen etc.)

→ Das erste Treffen für alle Interessierte ist am 25.01.18 um 17h in der Friedenskirche, gern können Sie mit Kind kommen. Wer an diesem Termin nicht kann, der kann trotzdem gern mitmachen. Meldet euch einfach unter indoorspielplatzfriedenskirche@gmail.com

Wir freuen uns auf Ihre Ideen!